Preise

Wir wollen versuchen, den Seminarbetrieb so zu führen, dass das Dharmahaus sich möglichst aus eigener Kraft trägt. Da Menschen mit recht unterschiedlichen finanziellen Mitteln an den Kursen teilnehmen, haben wir das System der Preisspanne eingeführt, wo sich jede(r) nach eigener Einschätzung einstufen kann.

Vollpension

Die Vollpension beträgt 30, -. Im Preis enthalten sind die Übernachtung in einem Mehrbettzimmer, Frühstück, Mittagessen, und Abendessen. Wer sich ein Einzelzimmer oder Doppelzimmer reservieren möchte, muss 5,- € pro Nacht mehr zahlen.
Vereinsmitglieder bekommen auf Unterkunft und Verpflegung einen Rabatt von 20%.
Zusätzlich bieten wir jetzt auf zwei "Flat Rates" an:
Wer 50,- € oder mehr an monatlichen Mitgliedsbeitrag zahlt, übernachtet kostenlos.
Wer 100,-€ oder mehr an monatlichen Mitgliedsbeitrag zahlt, braucht weder Übernachtung noch Verpflegung zu bezahlen.

Kursgebühr

Bei Dharma-Kursen, also bei Kursen, die unter die Rubrik ‚Dharma-Kurse´ fallen, gibt es generell eine Preisspanne bei der Kursgebühr, die jeweils im Kursprogramm angegeben ist. Bei Kursen, die unter die Rubrik ‚Körper und Geist’ fallen, gibt es diese Preisspanne nicht.

Lösung für Leute mit sehr wenig Geld

Der Dharma sollte allen, die ein aufrichtiges Interesse daran haben, zugänglich sein. Folglich darf Geldmangel kein Hindernis beim Studieren und Praktizieren des Dharma sein. Alle, die sehr wenig Geld haben, sind deshalb herzlich eingeladen, ins Dharmahaus zu kommen und Vollpension und Kursgebühr nach freier Einschätzung zu zahlen. Dies gilt nur für Dharmakurse. Bei Kursen, die unter die Rubrik ‚Körper und Geist’ fallen, gibt es diese Regel nicht.

108 € Bonuskarte

Wer das Zentrum unterstützen will, kann auch schön gemachte 108 € Bonuskarten im Voraus kaufen und diese entweder später selbst bei einem Kurs einlösen oder sie an Freunde, Kinder, Eltern, Verwandte, Bedürftige etc. verschenken. Ein wirklich schönes Geschenk! Diese Bonuskarten können bei allen Kursen eingelöst werden!

Spenden

Der Erfahrung nach braucht ein Dharmazentrum in der Regel auch Unterstützung durch Spenden. Da gibt es die Möglichkeit, Geld auf unser Spendenkonto zu überweisen (siehe Navigationspunkt Spenden). Alles gespendete Geld wird ausschließlich für die Belange des Dharmahauses verwendet. Auch kleine Beträge sind sehr willkommen!