Sangha Termine

Die aktuellen Termine für die monatlichen Praxistage und Samu-Samstage finden sich unter "Kursprogramm".

Gemeinsame Praxistage – Meditation auf Tschenresi


Die Grundlage für die Praxis ist die Meditation auf den vierarmige Tschenresi und sein Mantra OM MANI PEME HUNG.
In vier Sitzungen wechseln sich die gesungene tibetische Original-Puja, geleitete Meditation in deutscher Sprache und ruhiges Verweilen ab.
Wir kochen gemeinsam, und es gibt Zeit für entspanntes Loslassen und Gespräche.
Es ist auch möglich, an einzelnen Meditationen teilzunehmen.

Tagesablauf:


9:30 Treffen
I 10:00 tibetische Puja
II 11:30 geleitete Meditation auf Deutsch

13:00 Mittagessen
III 15:00 tibetische Puja
IV 16:30 tibetische Puja


Ende: 17.30 Uhr
Kosten: Umlage für Essen und Spende ans Dharmahaus

Gelegentlich haben wir statt des Praxistags auch eine Kurs am Praxistag, z.B. 2016 drei mal mit den Lamas Gerd und Kerstin.

Samu - Samstage im Dharmahaus Obermoschel

 

An den Samu-Tagen wollen wir uns zusammen für die Pflege und Instandhaltung des Hauses, Tempels und allgemein des gesamten Geländes einbringen.

Außerdem möchten wir die Arbeit an den (inneren und äußeren) Baustellen weiter vorantreiben. Diese Form von spiritueller Praxis wird von den japanischen Zen-Buddhisten „Samu-Praxis“ genannt, und ist in allen buddhistischen Traditionen eine wichtige Methode, um den Verdienst anzusammeln, der nötig ist, um nützliche Aktivität zum eigenen Wohl und zum Wohle aller auszuführen.

Wie immer, setzen wir uns zwischendurch zur formellen Meditation aufs Kissen.

Treffen um 10 Uhr
(wer mit dem Zug kommt kann um 9.45 Uhr von Alsenz abgeholt werden – bitte Bescheid geben)

anschließend offener Abend, evtl. Lagerfeuer, ein interessanter Yogi-Film oder …
Wer möchte, kann im Dharmahaus übernachten

Die Termine stehen im aktuellen Progarmm. Es wird meist ein Samstag in der zweiten Monatshälfte sein. Auch eine Bauwoche, voraussichtlich im Sommer, ist wieder vorgesehen. Wer Lust darauf hat, möge sich bitte mit dem Hausteam in Verbindung setzten.